Ablaufplan

Die Startnummern können vom 21.8. bis 23.8.2017 bei der AOK am Rathausplatz in Garbsen abgeholt werden (Di 9-17 Uhr, Mi 9-13 Uhr, Do 9-18 Uhr) oder am Veranstaltungstag vor Ort in der Rathaushalle ab 16:00 Uhr (gilt nicht für Schulen).

Freitag, 24. August 2018

Startnummerausgabe und Nachmeldung ab 16:00 Uhr
htp Mini-Lauf 17:15 Uhr
Stadt Garbsen-Midi-Lauf 17:30 Uhr
AOK-Jedermann-Lauf 18:15 Uhr
Auto-Schrader-Lauf 19:00 Uhr
Real-Lauf 19:00 Uhr 

Anmeldung / Meldeschluss:

Meldeschluss ist der 17.8.2018. Die Anmeldung wird erst durch die Bezahlung der Startgebühr wirksam. Erst dann erfolgt die Aufnahme in die endgültige Teilnehmerliste. Nachmeldungen sind nur am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor Beginn des Laufes möglich.

Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene personenbezogene Daten und die im Zusammenhang mit dem Garbsener City Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt und an die Sponsoren und Partner der Veranstaltung weitergegeben werden dürfen.

Veranstaltungsort:

Der Start- und Zielbereich befinden sich auf dem Rathausplatz in Garbsen. Startnummernausgabe ist in der Rathaus-Halle. Zugang zum Rathaus über die Südseite. Toiletten im Rathaus. Umkleiden, Duschen und Toiletten stehen in der IGS zur Verfügung. Folgen Sie bitte der Ausschilderung.

Startgebühren:

Die Startgebühren betragen für Erwachsene 8 € (Nachmeldegebühr am Veranstaltungstag 4 €) und für Schüler und Jugendliche (bis Jg. 1999) 5 € (Nachmeldegebühr am Veranstaltungstag 2 €). Die Teilnahme an den Kinderläufen ohne Zeitmessung ist kostenlos (Nachmeldegebühr am Veranstaltungstag 2 €).

Die Zahlung des Startgelds erfolgt während des Online-Anmeldezeitraums ausschließlich mittels SEPA-Lastschrift. Für das Lastschriftverfahren entstehen keine Kosten (Kosten durch Rücklastschriften gehen zu Lasten des Teilnehmers).

Die Aufnahme in die endgültige Meldeliste erfolgt erst nach Zahlungseingang. Sollten bei der Abholung der Startunterlagen die Startgebühr nicht bezahlt sein, wird keine Startnummer vorbereitet sein und die Meldung wird wie eine Nachmeldung behandelt.

Teilnahmebedingungen:

Es sollten keine ärztlichen Bedenken gegen eine Teilnahme vorliegen. Der Teilnehmer sollte sich in einem der Strecke angemessenen Trainingszustand befinden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken.

Haftungsausschlusserklärung:

  • Der Haftungsbeschränkung des Veranstalters für Schäden jeglicher Art wird anerkannt.
  • Der Veranstalter haftet nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden.
  • Die Haftung ist auf die üblicherweise vorhersehbare Schäden beschränkt.
  • Die Haftungsbeschränkung gilt nicht für Personenschäden.
  • Im Falle eines vorzeitigen Abbruchs der Veranstaltung aufgrund widriger Wetterverhältnisse werden die Startgebühren nicht zurück bezahlt.

Die Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritten,derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.